Elac FS 189 bei AUDIO im Test

AUDIO

10/2009

Testauszug:

"...im AUDIO-Hörraum ließ sich die FS 189 mit "Clubland" (Elvis Costello, "My Flame Burns Blue", DG) nicht lange bitten, in Fahrt zu kommen. Blitzschnell und ohne Zeichen von Anstrengung reagierte sie auf Impulse. Mit großer Akkuratesse zeichnete sie die Konturen sämtlicher Natur-Instrumente des live eingespielten Metropole Orkest nach und stellte den charismatischen Costello recht glaubhaft in die Mitte der Bühne. Der schlanke, knackige Bass passte perfekt zu den luftig in den Raum gehauchten Höhen. Auch in den Mitten setzte das Klangbild keinen Speck an, die Säulen spielten schlank und frisch mit sehr großer Transparenz. Trotz des quirligen, hellen Timbres wirkte die Elac niemals aggressiv oder drahtig. Schon allein wegen des Preises bot sich der Vergleich mit der Quadral Platinum U9 (AUDIO 3/07, 86 Punkte) an. In komplexen Stücken wie den "Bildern einer Ausstellung" von Mussorgsky erreichte die FS 189 dabei nicht ganz die Ausgewogenheit und das Fundament der Hannoveranerin. Dafür bildete sie genauer ab, woran allerdings die leicht überbetonten Höhen großen Anteil hatten. Durch die Eleganz und Feinzeichnung des Jet-Hochtöners wirkte diese kleine Effekthascherei allerdings eher charmant als penetrant. Am Ende landete die Herausforderin aus dem hohen Norden haarscharf hinter der Hannoveranerin bei 85 Punkten, wo sich auch schon die FS247 von Elac etablierte..."

Bewertung:

+ extrem dynamisch und kompressionsfrei, feine Auflösung, tolle Attacke
- zurückhaltender Tiefbass, könnte homogener spielen

Fazit:

Vielleicht fragen Sie sich, warum Elac zwei Boxenpaare in der 2000-Euro-Klasse anbietet, und welche für Sie die Richtige ist. Ganz einfach: Klassikfans sollten eher zur homogeneren, im Tiefbass satteren FS 247 greifen, die allerdings höhere Ansprüche an den Verstärker stellt. Wer Jazz, Pop und Partys mag, der kommt mit der FS 189 auf seine Kosten. Die kesse Kielerin ist ein richtiges "Party-Luder" und trotzdem sehr natürlich.

Gesamturteil: Spitzenklasse

Preis/Leistung: sehr gut