Elac FS 247 bei STEREOPLAY im Test

STEREOPLAY

6/2008

Testauszug:

"...zwei mit 14 Zentimeter Außendurchmesser eher kleine Chassis teilen sich Bässe und Mitten. Sie verfügen über Sandwich-Membranen aus Zellstoff und Aluminium, die an der Oberfläche kristallartig geprägt sind. Höherfrequentes überlässt Elac seinem bewährten JET-Hochtöner, der für seinen frischen Klang bekannt ist. Der FS 247 gelang eine enorme Bassfülle, wobei den Testern die leisere Variante (ein Rohr verschlossen) besser gefiel. Besonders überzeugte ihre sehr detailreiche Spielweise, nur den Wunsch nach allzu deftigen Pegeln quittierte sie mit einer leichten Kratzbürstigkeit. Die FS 247 bietet eine ambitionierte Bestückung und eine gelungene Verarbeitung. Sie klingt größer, als sie ist, und wirkt bis hin zu mittleren Pegeln souverän und bassprall..."

Fazit:

Edle Standbox mit JET-Hochtöner und neuen Sandwichmembranen. Ein Ausbund an Plastizität und Charme für eher kleine Räume.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut – sehr gut

Preis/Leistung: gut – sehr gut