Elac FS 67.2 bei HIFITEST im Test: Klangtipp

HIFITEST: Klangtipp (ab 2/10)
Elac FS 67.2

1/2011

"In der HiFi-Test-Ausgabe 01/2011 auf den Seiten 130 bis 131 wurden die Elac FS67.2 getestet."

Testauszug:

"...in unserem Hörraum dürfen die beiden FS 67.2 mit einem Abstand von etwa zwei Metern zueinander Platz nehmen. Die ideale Platzierung ist schnell gefunden, da sich die Kieler Lautsprecher diesbezüglich absolut unkompliziert verhalten. Unser Hörraum ist recht groß, deswegen dürfen die Elacs mit voller Bassreflexunterstützung aufspielen. Gleich von Beginn an überzeugen die schlanken Standlautsprecher mit ihrer lebendigen Spielweise. Das Timing sitzt perfekt, Stimmen sind mal schön sonor oder auch hauchzart und zerbrechlich - gerade wie es die Quelle vorgibt. Die beiden FS 67.2 staffeln sehr gut in Breite und Tiefe des Raums, wobei sie den Instrumenten und Interpreten exakt ihre Plätze zuweisen. Obwohl nur mit 140-mm-Tieftönern bestückt, überzeugen die Kieler Lautsprecher mit gutem Tiefgang und knackiger Basswiedergabe. Bassdrumkicks fehlt es zwar etwas an Wucht und Volumen, doch das macht die präzise Gangart der FS 67.2 locker wieder wett..."

Bewertung:

+ ausgewogener Klang
+ hochwertige Verarbeitung
+ zeitgemäßes Design

Fazit:

Die überarbeiteten Elac FS 67.2 gefallen nicht nur optisch: Besonders klanglich haben die schlanken Standlautsprecher viel zu bieten. Wer sie hört, wird kaum glauben, dass für diese Prachtexemplare nur 700 Euro aufgerufen werden. Klangtipp - auf zum Fachhändler und anhören!

Oberklasse: 1,3

Preis/Leistung: sehr gut