Elac Sub 211.2 ESP (silber-Shadow) bei VIDEO im Test

VIDEO (bis 08/2012)
Elac Sub 211.2 ESP (silber-Shadow)

7/2006

Testauszug:

"...doch auch ohne Subwoofer imponierten die schlanken Standboxen FS 207 im Hörtest mit ihren Fähigkeiten in tiefen Lagen: Der obere Bassbereich kam kontrolliert und dröhnfrei und ließ damit auch echte Tiefbassanteile hörbar werden. In puncto Klangvolumen gab sich die Elac dagegen eher schlank, und der Jet-Hochtöner zeichnete die Höhen recht energisch, aber keineswegs lästig durch. Entsprechend spritzig und agil fiel das Klangbild aus. Ebenso temperamentvoll wirkte der Center, der den Standboxen weder dynamisch noch klanglich nachstand. Einen ordentlichen Volumen-Schub brachte der Woofer vor allem in den mittleren Basslagen. Auch in lauten Passagen spielte er sehr sauber und brachte den Boden ordentlich zum Vibrieren..."

Bewertung:

+ kompakte Maße
+ spritziger, agiler Klang
+ exzellente Verarbeitung
+ sehr guter Subwoofer
+ große Auswahl an Designs

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut

Getestet wurde ein Surroundset bestehend aus 2 x Elac FS 207.2, 1 x Elac CC 201.2, 2 x Elac BS 203.2, 1 x Elac Sub 211.