Elac Uni-Fi 5.1-Surround-Set im Test bei Video: Testsieger

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Elac SUB 2030

Aktiver Subwoofer


Zum Produkt
Elac Uni-Fi CC U5

Centerlautsprecher


Zum Produkt
Elac Uni-Fi BS U5

Regallautsprecher


Zum Produkt
Elac Uni-Fi FS U5

Standlautsprecher


Zum Produkt
VIDEO: Testsieger (ab 09/2012)

01/2017

In der Video Ausgabe 01/2017 auf den Seiten 62 bis 68 wurde zwei 5.1-Surround-Sets im Vergleich getestet.


Testauszug:

„… unterm Strich kristallisierte sich dabei heraus, dass die Nordlichter einen besonders lückenlosen Raum reproduzierten und auch tonal und vom Zeitverhalten nahtlos zusammenspielten. Der Bass des Subwoofers fügte sich grandios ins gesamte Klangbild ein, ohne dass man lange herumexperimentieren musste. Explosionen kamen dementsprechend auf einen Schlag und äußerst druckvoll, das Grummeln baute sich erfreulicherweise genauso schnell ab, wie es gekommen war. Natürlich fällt es schwer, bei wildem Gemetzel wie bei den Expendables III von Kultur oder Authentizität zu sprechen, doch wenn man diesen Film in jenem Sinn der Vorgaben der Abmischung kultiviert und authentisch erleben kann, dass mit den Uni-Fis. Selbst Pegel war zumindest im Zusammenspiel für die nicht gerade auf aberwitzige Maximallautstärken getrimmten Lautsprecher kein Problem. Kurzum: Man wähnte sich mitten im Geschehen, der Hubschrauber von Sylvester Stallone kreiste rundherum, die Schüsse peitschten einem angsteinflößend um die Ohren, die Ortbarkeit der Phantomschallquellen war sehr gut. Das Gesamtergebnis ging jedenfalls schon in Richtung Atmos, was für ein 5.1-System eine große Leistung ist.

Auch die Sprachverständlichkeit war prima, wobei sich jedoch beim konzentrierten Musikhören in Stereo zeigte, dass Stimmen das letzte Quentchen Neutralität fehlte. Außerdem wirkten die FS-U5 auf sich allein gestellt in komplexen, lauten Passagen etwas angestrengt. Auch der Fokus war nicht ganz optimal, dafür klang es sehr plastisch und emotional ansprechend mit zünftigem Bass. …“


Bewertung:

+ Wiedergabe wie aus einem Guss
+ exzellenter Subwoofer
- Frontboxen in Stereo nicht sehr pegelfest


Fazit:

Der zweite Streich von Mr. Jones sitzt auch wieder. Ein starkes Set für einen moderaten Preis


Testurteil: gut

Preis/Leistung: sehr gut


Getestet wurde ein 5.1-Surround-Set bestehend aus 2 x Elac Uni-Fi FS U5, 2 x Elac Uni-Fi BS  U5, 1 x Elac Uni-Fs CC U5, 1 x Elac Sub 2030