Grado SR-325E bei AUDIO im Test: Empfehlung

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Audio: Empfehlung (ab 01/10)

1/2015

In der Audio Ausgabe 1/2015 auf den Seiten 38 bis 46 wurden sieben On-Ear-Kopfhörer im Vergleich getestet

Testauszug:

"... klanglich gehört der Grado aber keineswegs in die Retro-Ecke. Leichtfüßig, luftig und detailreich ganz im Stil eines offen konstruierten Kopfhörers, aber mit einer erstaunlichen Grundtonbasis und viel Gefühl im Basslauf legte er bei "Get Back" schon hervorragend los. Er vermochte natürlich nicht ganz so tief in den Frequenzkeller steigen wie die geschlossenen Kollegen, aber auch bei "Willow" von Elizabeth Shepherd ließ er es an der nötigen Bassperformance nicht fehlen. Besonders der Mittelhochton mit cremigen, natürlichen Stimmen und präsenten, facettenreichen Instrumentfarben gefiel beim Grado SR325e durch die Bank und alle musikalischen Genres hinweg. Eine tolle Vorstellung des US-Amerikaners, der auch bei leisen Pegeln nichts in der Musik vermissen ließ. ..."

Bewertung:

+ Ausreichend Tiefton für offenen Hörer

+ sehr schöner Mittelhochton

+ neutral

- sitzt straff

Preis/Leistung: überragend