Heco Celan XT 901 bei AUDIO im Test

AUDIO

2/2009

Testauszug:

"...wenn die Höhenbrücke auf die Einstellung "+ 2 dB" wandert, klappts auch mit Glanz und Gloria besser. Und "You Are My Kind" - die Co-Produktion von Santana und Seal - rauschte mit geradezu unglaublicher Autorität und Größe in den Raum. Fast schon üppig groovte der Tiefbass der Heco, melodisch und singend erklang des Altmeisters Gitarrensound. So analog und warm tönte die Celan XT 901, dass man spontan Rillenrauschen und Plattenknistern vermisste. Doch nichts da: Der Titel kam von DVD-Audio, klang aber über die Heco im positiven Sinne wie eine LP. Überhaupt blieb die Celan immer ihrem leicht dunklen, gemütlichen Ton treu, was sich bei historischen, tendenziell etwas nervigen Aufnahmen wie "Time Of The Season" mit einem sanfteren Klangbild immer positiv bemerkbar macht..."

"...homogener und auch bei geringen Pegeln autoritärer blieb freilich die Heco..."

Bewertung:

+ warm abgestimmt, sanft-analoger Sound mit riesigem Fundament, röhrentauglich
- könnte offener, prägnanter und detailreicher spielen

Gesamturteil: Spitzenklasse

Preis/Leistung: sehr gut