Heos by Denon Home Cinema Soundbar mit Wireless-Subwoofer bei HEIMKINO im Test: Praxistipp

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Heos by Denon Home Cinema Soundbar mit Wireless-Subwoofer

Home-Cinema Soundbar mit Wireless-Subwoofer


Zum Produkt
HEIMKINO: Praxistipp (ab 4/10)

9+10/2015

In der Heimkino Ausgabe 9+10/2015 auf den Seiten 30 und 31 wurde das Heos by Denon HomeCinema getestet

Testauszug:

"... nachdem sowohl der knapp einen Meter lange Soundbar wie auch der Subwoofer mit Strom versorgt sind, pairen sich die beiden, damit das Set einsatzbereit ist. Unumgänglich für die Bedienung des Heos HomeCinema ist aber auch das Einrichten einer Netzwerkverbindung. Dazu muss die Heos-App aus Apple App-Store oder, für Android-Nutzer, aus dem Google Play Store auf ein Tablet oder Smartphone geladen werden. Nach dem Start der App gibt sie alle nötigen Anweisungen, um das System mit dem heimischen Router zu verbinden. Danach kann die komplette Steuerung des Klangs über das Mobilgerät erfolgen. Hier können alle Quellen ausgesucht und an die jeweils angeschlossenen Heos-Lautsprecher verteilt werden. Dank einer Vielzahl von integrierten Musik-Streamingdiensten und DLNA-Unterstützung sind auch Musikfans hier bestens bedient. Ebenso ist es aber auch möglich, den Ton des Fernsehers im ganzen Haus zu verteilen. So bekommt man zum Beispiel noch mit, was bei bei einem Fußballspiel passiert, wenn man gerade in die Küche gegangen ist. Für Filme bietet das HomeCinema-System einen extra Modus, ebenso wie einen für das Verbessern von Dialogszenen und einen Nachtmodus, der auch bei geringer Lautstärke noch möglichst viele Details abbildet.

Beim Abspielen von Blu-rays punktet das Set mit wirklich ordentlichem Bass, der mit seinem trockenen Druck jeder Actionszene die nötige Wucht verleiht. Dialoge sind auch ohne den passenden Modus bereits gut verständlich. Lediglich in Puncto Leistung könnte der Soundbar noch ein wenig Nachhilfe gebrauchen, denn damit die Kulisse stimmt, muss man den Schalldruck schon recht weit hochfahren. ..."

Fazit:

Die Erweiterung der Heos-Familie um den HomeCinema-Soundbar ist eine gute Entscheidung. Alle Vorteile, die das System bietet, können damit auch auf den Fernseher übertragen werden, sodass man Schwierigkeiten haben wird, einen besser ausgestattenen Soundbar zu finden. Durch die App-Steuerung lassen sich trotzdem alle Funktionen leicht und übersichtlich bedienen. Multiroom-Systeme können also auch abseits der Musikwiedergabe ihre Stärken ausspielen.

Mittelklasse: 1,1

Testurteil: überragend