JBL ES150P bei HEIMKINO im Test

HEIMKINO
JBL ES150P

3/2008

Testauszug:

"...die Drums kommen präzise, Martin Gores Gitarrenklänge sind klar und knackig, und David Gahans Stimme erschallt direkt von der Bühne in unseren Hörraum. So genießen wir Depeche Modes Live-Song "Personal Jesus" der hervorragend abgemischten "Live in Milan"-DVD und sind gleich von der Performance der neuen ES-Serie begeistert. Das Sextett bleibt jederzeit agil und versteht es, seine Zuhörer von Beginn an in seinen Bann zu ziehen. Mit "Enjoy the silence" geht es weiter, und die Begeisterung wird sogar noch ein wenig gesteigert, denn spätestens, als das Publikum beginnt, den Refrain zu singen, stellt sich auch bei uns die Gänsehaut ein. Grund dafür ist das hervorragende Surroundfeld, welches die sechs Schallwandler in unserem Kino generieren. Ähnlich verhält es sich dann auch in der Spider- Verfolgungsszene in "Star Wars - Episode II", in der Anakin und Obi Wan den flüchtenden Changeling verfolgen. Während die vielen fliegenden Verkehrsteilnehmer an uns vorbei zuschwirren scheinen, wird akustisch eine immer größer werdende Spannung aufgebaut, die uns schnell erfasst. Spätestens in der Bar, in der die Jagd schließlich endet, wird klar, was die JBLs in Sachen Detaildarstellung leisten können. Denn neben dem schier undurchdringlichen Stimmengewirr werden Nebengeräusche, wie Schritte, klirrende Gläser, Hintergrundmusik und schließlich das unnachahmliche Surren des Laserschwertes, deutlich und akkurat dargestellt, was eindeutig der Doppel-Hochtöner-Konstruktion zu verdanken ist..."

Bewertung:

+ hervorragende Surrounddarstellung
+ sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Fazit:

Wer ein relativ günstiges Mehrkanalsystem sucht, das nicht nur in der Lage ist, echten Kinosound zu generieren, sondern auch in der Musikreproduktion Spaß vermittelt, kommt an JBLs neuer ES-Serie nicht vorbei. Und sofern es die Platzverhältnisse zulassen, lohnt es sich hier schon fast über ein aus vier ES80 plus Center und Subwoofer bestehendes Mehrkanalset nachzudenken, denn das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als verlockend.

Oberklasse: 1,2

Gesamturteil: ausgezeichnet

Getestet wurde ein Surroundset bestehend aus 2 x JBL ES80, 1 x JBL ES25C, 2 x JBL ES10 und 1 x JBL ES150P.