KEF KHT 3005SE-W bei HEIMKINO im Test

HEIMKINO

3/2010

Testauszug:

"...da wir auch die musikalischen Eigenschaften dieses Sextetts kennenlernen wollen, starten wir unseren Test mit Shakiras "La Tortura" von der "Oral Fixation Tour"-Blu-ray. Und hier kommt das KHT3005SE-W ohne Umschweife zur Sache, denn in dem Moment, in dem Shakira und Alejandro Sanz die Bühne betreten, wird das gesamte 5.1-Ensemble gefordert. Wir scheinen uns inmitten des tosenden Publikums zu befinden, welches keine Gelegenheit auslässt, sich akustisch einzubringen und eine tolle Surroundatmosphäre liefert. Doch trotz der weiterhin präsenten Zuschauermasse bleiben Stimmen und Instrumente der beiden Künstler und deren Begleitmusiker jederzeit lebendig und frisch, was der perfekten akustischen Tiefen- und Breitendarstellung der in orangefarbenes Licht getauchten Bühne zu verdanken ist. Nach dieser imposanten Vorstellung geht es dann mit der ersten Actionszene des Science-Fiction-Krachers "G.I. Joe" weiter. Diese ist voll von dynamischen Szenen, die unser Testkino in den Ort der Auseinandersetzung verwandeln. Um uns herum kreisen Helikopter und Düsenflugzeuge. Gleichzeitig lässt uns die knackige Reproduktion der einschlagenden Geschosse den verzweifelten Kampf der Nato-Soldaten gegen die übermächtig scheinenden Angreifer hautnah miterleben. Selbst in tiefsten Passagen agiert der kleine, aber potent bestückte Woofer souverän, verzerrungsarm und Bassgewaltig. Es macht einfach Spaß, diesem System zuzuhören, wobei uns trotz der Vielzahl an akustischen Informationen keine Einzelheit verborgen bleibt. Im Gegenteil, jedes noch so kleine Detail wird deutlich und differenziert dargestellt, was uns durchweg beeindruckt und echtes Kinofeeling aufkommen lässt..."

Bewertung:

+ hervorragende Surroundeigenschaften
+ exzellente Detailreproduktion

Fazit:

Das KHT300SSE-W ist die perfekte Lösung für Filmfans, die die Installation eines Mehrkanalsystems im Wohnraum planen, das einfach zu installieren ist, echten Kinospaß liefert und ein schickes Äußeres zu bieten hat. Der relativ günstige Gesamtpreis von rund 1.800 Euro (inklusive Wireless-Subwoofer) ist ein weiteres Argument für den Kauf dieses Heimkinopaketes.

Gesamturteil: überragend

Oberklasse: 1,0