KEF PSW 5000 bei HEIMKINO im Test

HEIMKINO

2/2004

Fazit:

KEF hat es geschafft, einen Subwoofer zu konstruieren, der trotz üppiger Abmessungen nicht an Integrationsvermögen in heimische Wohnlandschaften verliert. Zudem begeistert er mit tiefreichender Basswiedergabe, die sich sowohl für feinsinnige musikalische Darbietungen als auch für deftige Filmtonspektakel hervorragend eignet.

Bewertung:

+ extremer Tiefgang
+ exzellentes Gehäuse

Referenzklasse 1+