KEF X 300 A Wireless bei HIFITEST im Test: Highlight

HIFITEST: Highlight (ab 2/10)

2/2014

"In der HiFi-Test-Ausgabe 2/2014 auf den Seiten 128 bis 129 wurde die KEF X300A Wireless getestet."

Testauszug:

"...wir beginnen unseren Hörtest mit den KEF-Monitoren als Desktoplautsprecher, mit rund 80 cm Basisbreite und ebensolcher Distanz zum Hörer. Eingewinkelt auf den Hörplatz, entwickeln die KEF X300A Wireless ein sehr agiles Klangbild, gepaart mit hervorragender Räumlichkeit und sehr guter Transparenz. Der Bass reicht, gemessen an der Boxengröße, enorm tief hinab und spielt richtig druckvoll auf. Dank der Möglichkeit, den Klang per voreingestelltem Equalizer an den Aufstellort anzupassen und den rückseitig eingebauten Bassreflexkanal mit dem mitgelieferten Schaumstoffeinsatz zu verschließen, klingt die X300A Wireless auch mit der Wand im Rücken rund und ausgewogen. Für den Einsatz als Nahfeldmonitor oder PC-Lautsprecher empfiehlt sich übrigens die Desk-EQ-Einstellung, wohingegen die EQ-Einstellung "Stand" überzeugendere Ergebnisse bringt, wenn der Lautsprecher, wie inzwischen bei unserem fortgeschrittenen Test, frei auf Standfüßen im Raum steht. Im großen Hörraum fanden die X300A Wireless, nur minimal auf den Hörplatz ausgerichtet, im Abstand von etwa 2,5 Metern Platz auf stabilen Standfüßen. Die Kompaktlautsprecher spielen überzeugend präzise auf, mit tollem Timing im Bassbereich und punktgenauer, räumlicher Abbildung. So ist es denn auch ein Leichtes, die sehr plastisch abgebildeten Sänger und Instrumente exakt auf der virtuellen Bühne zu verorten. Das ist natürlich keine große Überraschung - wer die Uni-Q-Treiber von KEF kennt, weiß genau, wovon wir sprechen. Nur Gutes zu berichten gibt es vom Bass der Wireless-Lautsprecher, der, mit erstaunlicher Kraft untenrum, von den nur 13 cm durchmessenden Tiefmitteltönern in den Hörraum transportiert wird. Nebenbei sei gesagt: Die Wireless-Übertragung ist während der gesamten Testdauer absolut störungsfrei geblieben, egal ob vom Computer gestreamt wurde oder ein iPhone als Quelle diente..."

Bewertung:

+ hochmusikalisch
+ hervorragende Räumlichkeit
+ 96-kHz-Digitaleingang

Fazit:

Einschalten und wohlfühlen lautet das Motto bei der KEF X300A Wireless. Die kompakten Aktivlautsprecher sind sehr einfach einzurichten und zu bedienen, so dass bereits innerhalb weniger Momente nach dem Auspacken mit dem Musikgenuss begonnen werden kann. Und was die Besitzer zu hören bekommen, ist HiFi-Klang vom Feinsten - toll gemacht, KEF!

Oberklasse: 1,1

Preis/Leistung: hervorragend