LG 42LA8609 bei HEIMKINO im Test

HEIMKINO

12/2013

"In der Heimkino-Ausgabe 12/2013 auf den Seiten 10 bis 16 wurden vier LCD-TVs zwischen 40- und 42-Zoll im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...LG liefert den Fernseher mit einem überschärften Eco-Modus für den Heimbetrieb aus, der etwas künstlich wirkt. Sehr gut voreingestellt ist der Kino-Modus für den Heimkino-Fan; das Bild fällt insgesamt etwas dunkler, weicher und weniger dynamisch aus als bei Samsung und Philips. Hervorragend ist die Farbwiedergabe im Kino-Modus des LG. Hinzu kommt sein breiter Betrachtungswinkel als weiterer Pluspunkt. Beim Schwarzwert verhilft das LED-Dimming zu einem sehr guten Eindruck. LG setzt LED-Randbeleuchtung ein, bei der sich mehrere Segmente unterschiedlich dimmen lassen. Unser Tipp für Ihre persönliche Optimal-Einstellung ist der Bildassistent II am Ende des Bild-Menüs, der eine erstklassige Schritt-für-Schritt-Anleitung liefert. Als Farbtemperatur sollte "warm" eingestellt werden, auch wenn das Bild in den ersten Tagen rötlich wirken mag. Die verborgenen Lautsprecher bieten einen recht guten Klang, der Stimmen differenziert wiedergibt..."

Bewertung:

+ Bild- und Tonqualität
+ umfangreiche Smart-TV-Funktionen
+ NFC

Fazit:

Der LG 42LA8609 überzeugt im Heimkino, als Gaming-Monitor und als Smart-TV. Die hervorragende Farbwiedergabe mit breitem Betrachtungswinkel macht ihn zu einem Tipp!

Spitzenklasse: 1,2

Gesamturteil: ausgezeichnet