LG 47LA7909 bei AUDIOVISION im Test: Stromsparer ´10

AUDIOVISION: Stromsparer ´10 (ab 2/10)

7+8/2013

"In der Audiovision-Ausgabe 7+8/2013 auf den Seiten 16 bis 22 wurden vier 46-/47-Zoll-Fernseher im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...der LG könnte besser entspiegelt sein, entschädigt jedoch mit einer hohen Leuchtkraft. Als AV-Modus empfehlen wir einen der beiden isf-Presets, in denen das Bild auf Anhieb natürlich wirkt. Die Farben erstrahlen originalgetreu - Schärfe und Feinzeichnung sind sowohl bei SDTV als auch bei HDTV ordentlich. Sportübertragungen und rasante Computerspiele werden gut gemeistert, wobei sehr schnelle Motive unsauber erscheinen: Bei reduzierter Grundhelligkeit treten leichte Doppelkonturen auf, bei voller Helligkeit verwischt das Bild. Zu Punktabzug führen ferner die ungleichmäßige Ausleuchtung mit sichtbarer Lichtkonzentration in der Bildmitte, sowie der starke Verlust an Helligkeit und Kontrast aus seitlicher Perspektive. Überraschend gut hingegen der Klang: Die Boxen erfreuen durch einen lauten und klirrarmen Brustton sowie eine allgemein verfärbungsarme Spielweise..."

"...feinste Pixelmuster bildet der LG akkurat ab, so dass stets ein scharfer Bildeindruck entsteht. Die 24p-Darstellung bei reduzierter Grundhelligkeit bereitet ihm ebenfalls keine Probleme. Trotz mäßigen Kontrasts sorgt die dynamische Backlight-Anpassung für sattes Schwarz und gute Plastizität. Leider regelt die Funktion recht langsam, weshalb das Bild manchmal sichtbar pumpt. Ohne sie schimmert jedoch das bläuliche Restlicht durch und nimmt so Nachtszenen die Tiefenwirkung. Zudem werden dunkle Details etwas unsauber differenziert, wie zum Beispiel im Vorspann von "Casino Royale" zu sehen ist. Die Farben wiederum überzeugen, einzig die in dunklen Bereichen schwankende Farbtemperatur stört - Experten können die Abweichungen dank 20-stufiger RGB-Einstellung minimieren..."

Bewertung:

+ guter Klang
+ reichhaltige Multimedia-Funktionen
+ neutrale Farbwiedergabe
- unkomfortable Bedienung
- leichte Abstufungen in dunklen Bildbereichen

Fazit:

Der LG brilliert mit vielen Multimedia-Funktionen, guter Bildschärfe und kräftigem Klang. Wegen einiger kleiner Bildschwächen kann er nicht ganz zur Konkurrenz aufschließen. Ärgerlicher ist jedoch die fehlende herkömmliche Fernbedienung.