LG 47LA8609 bei HEIMKINO im Test

HEIMKINO

8/2013

"In der Heimkino-Ausgabe 8/2013 auf den Seiten 10 bis 15 wurden vier 46-/47-Zoll-LCD TVs im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...für einen so schlanken Fernseher bietet der LG 47LA8609 eine recht ordentliche Klangqualität, die im Alltagsbetrieb völlig ausreichen wird. Praxisgerecht arbeitet der "Bildassistent", über den wir rasch sehr gute Einstellungen für den Heimkino-Betrieb gefunden hatten und die unter "isf Expert 1" abgespeichert werden. Für den Heimkino-Genuss ist außerdem das Preset "Kino" empfehlenswert. Die Analyse im TV-Labor bestätigte die hervorragende Farbtreue des LG, wobei das LED-Dimming, das in mehreren separaten Zonen arbeitet, am besten auf niedriger Stufe (im Menü: "Tief") eingestellt werden sollte. Dann gibt es satte und harmonische Kontraste. SD-Bilder von der DVD wurden immer mit geringem Beschnitt an den Rändern dargestellt, während mit der Format-Einstellung "Just Scan" Full-HD-Material pixelgenau auf den Bildschirm kam. Alles in allem zeigte der LG-Fernseher Heimkinoqualitäten, die eines Gerätes der Spitzenklasse würdig sind..."

Bewertung:

+ kontrastreicher Look mit Zonen-Dimming
- keine klassische Fernbedienung mitgeliefert

Fazit:

Ein schicker Fernseher, der im Heimkino-Einsatz sehr gute und "filmgerechte" Bilder zeigt. Die umfangreichen Smart-TV-Features des 47LA8609 runden die riesige Ausstattung gekonnt ab.

Spitzenklasse: 1,3

Gesamturteil: ausgezeichnet