Magnat Quantum 709 bei STEREOPLAY im Test: Highlight

STEREOPLAY: Highlight (ab 5/05)

12/2006

Testauszug:

"...der vollmundige Klang der 709 weckte Erinnerungen an legendäre große Kaliber wie die Ti 5000 von JBL, deren bärige Klangfülle den Testern in guter Erinnerung ist. Doch während die Boxenlegende nach heutigen Maßstäben nur mäßig lebendig tönt und in Stresssituationen zu technoider Kühle tendiert, klang die 14 Jahre jüngere Magnat um Klassen natürlicher und vor allem laut weitaus weniger angestrengt..."

"...die Quantum 709 beherrscht den Spagat zwischen Natürlichkeit und Pegel besser als jede andere HiFi-Box um 2000 Euro..."

Fazit:

Große, für ihr Geld auffallend gediegene Standbox mit neuester Chassistechnologie. Vollmundig und kraftvoll im Ton, gleichzeitig sehr feinfühlig und extrem pegelfest.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut – sehr gut

Preis/Leistung: überragend