Marantz AV7005 bei AUDIO im Test: Kauftipp

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Marantz MM7055

5-Kanal Endstufe


Zum Produkt
Audio: Kauftipp (ab 01/10)
Marantz AV7005

1/2011

"Im Test der Audio-Ausgabe 1/2011, auf den Seiten 52 bis 56 wurde die Vorstufe Marantz AV7005 und die Endstufe Marantz MM7055 als Kombination getestet."

Testauszug:

"...im Zusammenspiel mit der AV7005 entfesselt sie ein angesichts des kombinierten Preises von rund 3100 Euro schier unglaubliches Surround-Gewitter. Im direkten Vergleich mit dem Rotel-Pärchen aus Vorstufe RSP-1570 und Endstufe RMB-1575 füllte sie den Raum mit geschmeidigen Rhythmen und schlagfertigem Bass, während die Rotel-Kombi eher distanziert, vornehmer, aber auch blutleerer wirkte..."

"...an dem Marantz-Endverstärker spielte die RSP-1570 sogleich freier auf, paarte ihre filigrane Genauigkeit endlich mit der nötigen Durchsetzungskraft und Tiefe. Gegen diese fast mühelos spielerische Leichtigkeit konnte die Marantz-Vorstufe mit einer druckvollen, raumfüllenden Wiedergabe beeindrucken, musste sich aber für ihren leicht schlampigen Umgang mit feinsten Details rügen lassen. Wie ein genialer, aber zerstreuter Professor schien sie es gerade mit unspektakulären Alltags-Aufgaben nicht so genau zu nehmen. Ein ähnliches Bild bot sich bei der Stereo-Wiedergabe. Die Marantz-Kombi spielte mitreißend, aber sorglos, schenkte Tiefton und Raum viel Aufmerksamkeit, Stimmen und Glanzlichtern aber eine Spur zu wenig. Allerdings: Mit aktiviertem "Pure Direct"-Modus - der mögliche Störenfriede durch Abschalten sämtlicher nicht benötigter Schaltkreise fern zu halten versucht - lösten sich die Details besser vom Körper, erhielten Gitarren nicht nur Korpus, sondern auch schimmernd-zitternde Saiten..."

"...sobald aber das Genre auf Musik wechselte, beispielsweise durch das Islandsmoen-Requiem auf Blu-ray-Disc, schlug die Stunde der Marantz-Kombi: Dramatisch, mächtig und elegant-musisch zugleich spielte sie sich direkt in die Tester-Herzen, mit großem Raum und großem Gefühl. Zwei Bullaugen für alle Fälle..."

Bewertung:

+ schöner Surround-Raum
+ musikalisch
+ tolle Ausstattung
- leicht nachlässig mit Feinheiten

Fazit:

Bei der Endstufe MM7055 von Marantz gibt es keine Diskussion: Einen heißeren Preis-Tipp habe ich im Moment nicht - sie verbindet Kraft und Klang in Harmonie. Köpfchen bringt die AV7005 ins Spiel. Zwar gibt es genauere Vorstufen als die Marantz, aber in dieser Preisklasse keine, die besser ausgestattet ist und besser klingt. Zusammen eine fast unverschämt gute und günstige Kombi.

Preis/Leistung: überragend