Marantz AV8801 bei AUDIO TEST im Test

AUDIO TEST

3/2013

"In der Audio-Test-Ausgabe 3/2013 auf den Seiten 108 bis 113 wurde die Vorstufe Marantz AV 8801 getestet."

Testauszug:

"...tieftonbezogene Filmszenen wurden mit viel Druck und der nötigen Portion Impulshaftigkeit reproduziert, was sich auch im Zweikanal-Test bestätigen sollte. Actionreiche Kampfsequenzen und impulsstarke Instrumente wurden darüber hinaus mit einem hohen Maß an Dynamik versehen. Der untere Mittenbereich sorgte dabei für eine sehr plastische Darstellung der einzelnen Filmtonelemente, sodass sich selbst mit geschlossenen Augen Figuren deutlich vor uns aufbauten und Instrumente ohne Komprimierung erklangen. Die Tiefe und Breite der akustischen Bühne hinterließ bei uns ebenfalls einen sehr guten Eindruck. Der eigentliche Mittenbereich ließ keinerlei klangliche Härten zu und unterstützte Naturaufnahmen mit gebührender Natürlichkeit. Sprecherstimmen profitierten ebenso von der Neutralität, die der AV8801 zutage legte, ohne mit S-Lauten in den Vordergrund zu treten. Der Hochtonbereich führte die positiven Klangeigenschaften fort, könnte für unseren Geschmack jedoch stellenweise offener agieren. Details werden unterdessen vorbildlich dargestellt, was dem Mehrkanalvorverstärker in seiner Gesamtheit einen sehr musikalischen Eindruck verleiht..."

Fazit:

Mit der AV8801 führt Marantz seine Serie hochwertiger Surround-Vorstufen fort. Persönlich gefallen mir die kleinen Tools wie AirPlay-Support, UPnP-Streaming und die Spotify-Integration, die die großen Funktionen wie die 11.2-Kanal-Vorstufensektion sinnvoll ergänzen. Gut gemacht, Marantz!

Gesamturteil: ausgezeichnet

Preis/Leistung: sehr gut