Marantz HD-DAC 1 bei HIFITEST im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Marantz HD-DAC 1

Kopfhörerverstärker mit integrierten D/A-Wandler


Zum Produkt
HIFITEST

3/2015

In der HiFi-Test Ausgabe 3/2015 auf den Seiten 86 und 87 wurde der Marantz HD-DAC1 getestet

Testauszug:

"... spielt auf hohem Niveau dynamisch und lebendig, tonal ausgewogen und bietet darüber hinaus eine Fülle musikalischer Informationen und Details. Insgesamt verleugnet der HD-DAC1 nicht seine Herkunft. Marantz-Geräte sind eigentlich immer auf der Seite der Musik und klingen nie technisch. Im Vergleich zu extrem neutralen, um nicht zu sagen "harten" Geräten wahrt der Marantz immer eine gewisse Freundlichkeit. Die ist aber auch nicht verlogen, in dem Sinne, dass sie irgendetwas falsch macht oder zu vertuschen sucht. Im Gegenteil, der Marantz spielt mit viel Freude und bleibt immer der Musik verbunden. Bei diesen Qualitäten ist es schon ein Wermutstropfen, dass der Marantz seinen exzellenten Verstärkerpart nicht auch analogen Quellen - etwa einem Plattenspieler - zur Verfügung stellt. ..."

Bewertung:

+ erstklassiger D/A-Wandler, hochwertige Verarbeitung

Fazit:

Mit dem HD-DAC1 hat Marantz ein eindrucksvolles Statement zum Musikgenuss über Kopfhörer abgegeben. Zusammen mit einem Computer, der sich um das Musikdaten-Management kümmert, und einem hochwertign Kopfhörer stellt das Gerät den zentralen Bauteil einer kleinen High-End-Anlage für den individuellen Musikgenuss auf höchstem Niveau dar.

Referenzklasse: 1,0

Preis/Leistung: sehr gut