Marantz PM5005 bei HIFITEST im Test: Preistipp

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
HIFITEST: Preistipp (ab 02/10)
Marantz PM5005

5/2014

"In der HiFi-Test-Ausgabe 5/2014 auf den Seiten 112 bis 113 wurde der Vollverstärker Marantz PM 5005 und der CD-Player Marantz CD 5005 als Kombination getestet."

Testauszug:

„…im Hörraum tritt die Marantz-Kombination an einem Paar Regalboxen und großen Standlautsprechern zum Praxistest an. Diesen bewältigten die Stereokomponenten mit Bravour. Der günstige Verstärker hat selbst die großen Lautsprecher gut unter Kontrolle und gefällt durch seine lockere Spielweise mit sattem Tieftonfundament. Die räumliche Abbildung ist äußerst präzise, Stimmen stehen schön plastisch vor den Lautsprechern. Unsere günstigen Testkomponenten vermitteln viel Spaß an der Musik und zaubern mit spielerischer Leichtigkeit eine packende Atmosphäre in den Hörraum. Die Klangabstimmung ist rundherum gelungen und in wirklich allen Belangen überzeugend. Mit den 5005er-Komponenten von Marantz legt man den überzeugenden Grundstein für die hochwertige Musikwiedergabe mit viel Emotionen in den eigenen vier Wänden…“

Bewertung:

+ elegantes Design
+ sehr guter Klang
+ Phono-MM-Eingang

Fazit:

Marantz hat mit seinen 5005er-Einstiegsmodellen zwei heiße Eisen im Feuer. Der CD-Spieler CD5005 sowie der Verstärker PM5005 spielen ausgesprochen gut gelaunt auf und liegen auf einem Klangniveau, das ein weit höheres Preisschild vermuten lässt. Zudem punkten beide Geräte mit ihrem eleganten Design und der sehr guten Verarbeitungsqualität.

Oberklasse: 1,1

Preis/Leistung: hervorragend