Monitor Audio Bronze 2 im Test bei Audio: Testsieger

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Audio: Testsieger (ab 01/10)

08/2015

In der Audio Ausgabe 08/2015 auf den Seiten 12 bis 26 wurden acht Kompaktboxen im Vergleich getestet.

 

Testauszug:

"... statt wie viele preiswerte Boxen blass und lustlos anzutreten, zeigte sich die kleine Britin im Hörtest auffallend engagiert, ja beinahe angriffslustig. Der mit reichlich Grundtonenergie gesegnete, für kleine Boxen enorm herausfordernde Song "Railway Tracks" mit dem britischen Bassisten John Illsey klang so satt und facettenreich, dass bei geschlossenen Augen der Eindruck entstand, wir hätten es mit einer großvolumigen Standbox zu tun.

Bei allem Temperament gab es weder räumlich noch tonal etwas auszusetzen. Die Bronze 2 klang ähnlich homogen wie die Elac und übertraf bei der Spielfreude die Modelle von Nubert und Wharfedale. Dass diese Nobelbox so preiswert zu haben ist macht die Sache nur noch reizvoller. ..."

 

Bewertung:

+ tonal und dynamisch sehr kultiviert

+ reich an Klangarben

+ hochgradig entspannt und doch detailreich

+ sehr raumgenau

 

Preis/Leistung: überragend