Music Hall mmf-7.1 + CD35.2 + a70.2 bei STEREOPLAY im Test

STEREOPLAY
Music Hall mmf-7.1 + CD35.2 + a70.2

5/2012

"In der Stereoplay-Ausgabe 05/2012 auf den Seiten 22 bis 28 wurden drei Vollverstärker im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...das zeigte sich umgehend im Hörraum, wo der A 70.2 ganz und gar nicht verschnupft, sondern überaus fetzig, frisch und lebendig aufspielte. Vitale, schwitzende Rocker auf eine besonders breite Bühne zu stellen, bereitete der "Musikhalle" besonders viel Spaß. Mit diesem Temperament langte er an den teureren Creek Destiny 2 heran. Jener schlüsselte aber - zusammen mit dem Sugden - Piano-Intimitäten beherzter auf, während der A 70.2 sich eher schämte und zu verzagt blieb. Bei "großer" Musik blühte der brave Music Hall sofort wieder voll auf..."

Fazit:

Konventionell, dabei großzügig aufgebauter Vollverstärker mit brauchbarem Phonoteil. Bietet auch für kritische Boxen ordentliche Leistungsreserven. Klingt dynamisch-hell, in Detailzeichnung und Transparenz bewusst etwas vorsichtig.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut – sehr gut

Preis/Leistung: gut – sehr gut