Musical Fidelity M3i + Sonus Faber Venere 2.5 bei AUDIO im Test: Testsieger

Audio: Testsieger (ab 01/10)
Musical Fidelity M3i + Sonus Faber Venere 2.5

2/2011

"In der Audio-Ausgabe 02/2011 auf den Seiten 40 bis 48 wurden 3 Verstärker- / CD-Player-Kombinationen im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...hier war wiederum der Musical Fidelity M 3i in seinem Element. Ja, der englische Proband schien geradezu die musikalische Herausforderung zu suchen. Mit einer prall gefüllten Farbpalette stürzte er sich geradezu auf die Mitten. Mit viel Feingefühl zeichnete er dann die herzzerreißende Zentralstelle der "Auferstehungs-Symphonie" Nr. 2 von Mahler in die Tiefen des Hörraums - jene berückende, für Mahler-Verhältnisse kurze Schnittstelle zum überwältigenden Finale, für Mezzosopran-Solo und Kammerorchester ganz subtil besetzt. Wie der MuFi Bernarda Fink und das mit fantastischer Pianissimo-Kultur glänzende Königliche Concertgebouw Orchester abbildete - alle Achtung..."

Bewertung:

+ klingt anmutig, warm und niemals aufdringlich
+ gut für ermüdungsfreies Langzeithören
- etwas zurückhaltende Grobdynamik

Preis/Leistung: überragend

In der Audio-Ausgabe 02/2011 wurde der Musical Fidelity M 3I und der Musical Fidelity M 3CD als Kombination getestet.