NAD D 3020 bei STEREO im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
NAD D 3020

Vollverstärker


Zum Produkt
STEREO

12/2013

"In der Stereo-Ausgabe 12/2013 auf den Seiten 22 bis 24 wurde der NAD D 3020 getestet."

Testauszug:

"...insbesondere der Sonos spielte über den elektrischen S/PDIF-Eingang des NAD zielstrebiger und musikalischer auf. Er offenbarte nun filigrane Details im Hochton, die über seine Analogausgänge schlichtweg im Dunkeln bleiben, und rückte die Abbildung wesentlich näher an den Hörplatz. Es kam eine emotionale Tiefe ins Spiel, von der seine eigenen Analogausgänge nur träumen können..."

"...der CD-Dreher wirkte über den kleinen Amp herrlich knorrig, straff und strukturiert im Bass. Das plötzlich einsetzende Schlagzeug in Pink Floyds "Hey You" kam dynamisch und explosiv herüber. Der impedanzunempfindliche Amp tönt über viele Lautsprecher kräftiger und impulsiver als man beim Blick auf sein Datenblatt vermuten sollte..."

"...unter dem Strich schlägt sich NADs Mini hervorragend. Die Geräte seiner "Zielgruppe" – Computer, Portables, günstige Streamer ect. – gewinnen über ihn deutlich an Transparenz und Plastizität. Unsere beiden Testcomputer (Windows 7-PC, Mac Mini) wurden problemlos erkannt und klangen sowohl am Arbeitsplatz wie auch im Hörraum musikalisch und schwungvoll. Unter Windows freute uns, dass via J.River und Foobar sogar Kernel Streaming sowie WASAPI bis 24/96 kHz unterstützt werden. So weit die Konzepte des "echten" 3020 und seines jüngsten Enkels auch auseinanderliegen mögen, im Geiste sind sie vereint: Zwei Vollverstärker, die perfekt auf die Ansprüche ihrer Zeit zugeschnitten wurden und all das, was man von einem exzellenten Amp erwarten darf, unerhört günstig ins Wohnzimmer bringen..."

Fazit:

NAD bleibst seinen Stärken auch in der neuen D-Linie treu: Der D3020 spielt auffallend musikalisch, schwungvoll sowie kraftvoll und bietet alle Anschlussmöglichkeiten, die man sich von einem Vollverstärker anno 2013 wünschen darf. Sein Preis-Leistungs-Verhältnis ist schlichtweg herausragend.

Preis/Leistung: exzellent