Olive O4HD (2TB-Festplatte) bei STEREOPLAY im Test

STEREOPLAY

12/2009

Testauszug:

"...der HD besitzt eine 2-TB-Festplatte, zwei Antennen für bessere WiFi-Verbindungen und ein leiseres Laufwerk von Teac. Ein HDMI-Ausgang steht nun bereit, um das sehr übersichtliche Bedienmenü auf einen Monitor zu übertragen. Dass unser Vorserien-Testmodell sich noch nicht reibungslos mit Asset UPnP verstand, wird bestimmt noch durch Updates beseitigt. Mit Twonky Media gab es aber keine Probleme. Klanglich legte der HD bei normaler CD-Qualität zu, da er mehr Duck und mehr Details vermittelte als sein kleinerer Bruder. Bei Hochbit-Aufnahmen vermochte er noch dezent mehr Raum und Betonungen hervorzuzaubern, weshalb der Opus N°4 HD rundum gelungen ist..."

Fazit:

Der Olive Opus N° 4 HD trägt seinen Namen zu Recht, da er gegenüber seinem kleineren Bruder N°4 auch hochauflösende Dateien spielt, noch besser klingt und in der Ausstattung gewachsen ist.

Klang: absolute Spitzenklasse

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut