Onkyo TX-NR1010 bei AREADVD im Test: Referenz

AREADVD: Referenz

07/2012

XXL-TEST: Onkyo 7.2 AV-Netzwerkreceiver TX-NR1010 - Hightech und akustische Höhenflüge für ca. EUR 2.000,00?

Fazit:

"Der TX-NR1010 überzeugt uns mit opulenter Ausstattung, die zugleich sinnvoll und praxisgerecht ist, und mit erstklassiger akustische Dynamik. Ganz gleich, ob Grob- oder Feindynamik, der TX-NR1010 beweist, dass er im Konzert der ganz Großen mitspielen kann. Sicherlich ist es ohne Probleme möglich, noch deutlich mehr Geld, z.B. für eine hochwertige Vor- und Endstufenkombination auszugeben, aber es begeistert schon, wie nah der mit ca. EUR 2.000,00 EUR durchaus noch finanzierbare TX-NR1010 absoluten Oberklasse-Lösungen kommt. Pegelfest ist der 1010 auch, und der Klang wird gut ausbalanciert und mit hoher atmosphärischer Dichte im Hörraum platziert. So samtig wie mancher Vorgänger klingt er nicht mehr, dafür agiert er noch lebendiger und impulstreuer. Die Streamingfunktionen sind nochmals erweitert und bezüglich der Betriebssicherheit verbessert worden. Die Videosektion erfreut mit stabilem sowie scharfen Bild. 

"Großes Kino": Der Onkyo TX-NR1010 präsentiert sich als High-End-AV-Receiver mit erstklassigem Klang, überragender Netzwerksektion und ausgezeichneter Video-Signalverarbeitung

AV-Receiver Obere Mittelklasse
Test 26.07.2012

+ Räumlichkeit auf Referenz-Niveau
+ Erstklassige Grob- und Feindynamik
+ Agiert sehr lebendig und impulstreu
+ Enorm pegelfest und in Räumen bis 50 Quadratmeter einzusetzen
+ Spotify- und AUPEO! Support
+ Viele Surroundaufpolierer an Bord
+ Ausgezeichnete Verarbeitung

- Anpassung von Audyssey noch nicht perfekt
- Kein dritter HDMI-Ausgang"

Hier geht's direkt zum kompletten Test des Onkyo TX-NR1010 bei AREADVD.