Onkyo TX-SR876 bei HEIMKINO im Test

HEIMKINO
Onkyo TX-SR876

12/2008

Testauszug:

"...das japanische Schwergewicht überzeugt vom ersten Ton an durch einen sauberen und detailreichen Klang, der sich von der zweikanaligen Musikwiedergabe zum mehrkanaligen Heimkinosound fortsetzt. Um herauszufinden, ob der Receiver wirklich allen Anforderungen gewachsen ist, wurde der daran angeschlossene Blu-ray-Player mit der "gemeinsten" Musik gefüttert. Zum Beispiel mit "New Line" von Machiavel und den mächtigen Bassläufen "Long Train Running" von Traks oder "Future World" von Pretty Maids. Der TX-SR876 meisterte sämtliche Tonlagen bis zur schmerzhaften Lautstärke absolut bravourös. Seine Detailtreue stellte er unter anderem bei Silvia Drostes "Willow Weep For Me" unter Beweis, bei dem sich viele Einsätze als Tontechniker dieser Jazz-Sängerin mit der markanten Stimme förmlich vor den Augen wieder abspielten..."

"...für den Heimkino-Praxistest wurden ebenfalls die härtesten Testszenen auserwählt. Ein Klassiker darunter ist natürlich "Das Geisterschloss" mit Liam Neeson. Wer sich einmal wirklich im Heimkino fürchten möchte, dem sei die Wiedergabe auf 6.1 Kanälen in dts empfohlen. Hier spürt man wahrlich den kalten Atem des Grauens im Nacken. Legendär sind die abgrundtiefen Bässe in diesem Film, bei denen der Onkyo-Receiver wirklich wie ein Fels in der Brandung stand und die zahlreichen Details auf den anderen Kanälen dem Zuschauer nicht vorenthielt. Ein weiterer Klassiker ist mittlerweile "Casino Royale" auf Blu-ray. Nicht nur die Actionszenen seien hier als Testsequenzen für atemberaubendes Heimkinospektakel empfohlen, sondern auch die "leisen" Szenen zur Erfahrung erstklassiger Dekodierung. Die neuen Tonformate aus dem Hause Dolby und dts beherrscht der TX-SR876 natürlich aus dem Effeff. Zum Test seien hier "Hairspray" und "Tim Burton's Nightmare Before Christmas" empfohlen, die auch bei uns zum Einsatz kamen..."

Bewertung:

+ ISF-Bildkalibrierung möglich
+ sehr guter Klang
+ THX-Ultra2-Zertifizierung

Fazit:

Der Onkyo TX-SR876 ist ein wirklicher Fels in der Brandung und allen Anforderungen gewachsen. Durch die Kalibrierungsmöglichkeiten gemäß den ISF-Normen und der THX-UItra2-Zertifizierung kann mit diesem Receiver ein wirklich "amtliches" Heimkino eingerichtet werden.

Spitzenklasse: 1,0

Gesamturteil: überragend