Panasonic DVD-S97EG-S bei AUDIOVISION im Test: Innovation

AUDIOVISION: Innovation (bis 2/07)

1/2005

Testauszug:

"...schon mit den analogen Bildausgängen überzeugte der Player: Er brachte feine, detaillierte Bilder auf den Monitor, wie die linearen Videofrequenzgänge demonstrieren. Problemlos zeigte er die maximal auf DVD mögliche Helligkeitsauflösung von 6,75 Megahertz und schaffte mit einer Farbauflösung von mehr als drei Megahertz fast alle feinen Farbdetails.
Beide Auflösungen lagen bei digitaler Bildausgabe auf gleichem Niveau, subjektiv allerings wirkte das Bild per HDMI noch eine Spur schärfer; was auch daran lag, dass hier praktisch kein Overscan auftrat. Die Faroudja-Videoverarbeitung präsentierte, wie gewohnt, saubere und ruhige Vollbilder. In den Genuss des hervorragenden De-Interlacings kommt man sowohl per YUV als auch per HDMI.
Als Musiker bewährte sich er Player ebenfalls. Das Lautsprecher-Setup funktionierte bei DVD-Audio ohne Einschränkungen, und im Zusammenspiel mit einem passenden Receiver wie dem Panasonic SA-XR70 reicht eine Strippe für die Verbindung. Ein interessantes Detail des Panasonic ist die Multi-Remaster-Funktion: Sie verdoppelt die Abtastfrequenz und fügt auf Wunsch, fein dosiert, zusätzlich Obertöne hinzu, was "stumpf" gemasterten Aufnahmen zu einem transparenteren und brillanteren Klang verhilft..."

Bewertung:

+ DVD-Audio und HD-Upscaling per HDMI
+ sehr gutes De-Interlacing
+ überzeugendes Bild
+ toller Ton
+ viele Funktionen
- die Bedienung könnte noch etwas einfacher sein

Fazit:

Freunde hoch auflösender Mehrkanalmusik müssen zwar auf SA-CD verzichten, doch mit der digitalen Weiterleitung von DVD-Audio hat der Player echten Mehrwert, vor allem in Verbindung mit dem passenden Receiver. Nicht zuletzt verwöhnt er im Heimkino mit fantastischen Bildern - Projektoren oder Displays mit mäßiger eigener Videoverarbeitung profitieren von den astreinen und fein aufgelösten Vollbildern, so sie über einen Pro-Scan-Eingang verfügen. Sollte gar ein Monitor mit DVI-HDCP- oder HDMI-Port vorhanden sein, dann ist der S 97 fast ein Muss.