Panasonic TX-55CXW804 bei HEIMKINO im Test: Highlight

HEIMKINO: Highlight (ab 3/08)

9+10/2015

In der Heimkino Ausagbe 9+10/2015 auf den Seiten 14 bis 16 wurde der Panasonic TX-55CXW804 UHD-TV getestet

Testauszug:

"... von der Bild-Grundeinstellung im Normal-Modus war ich diesmal enttäuscht. Die Konturen erschienen überzeichnet, der Look war für meine Begriffe zu plakativ, und Hauttöne wirkten zu hell oder undifferenziert. Besser war da schon der Bildmodus "Kino". Doch der Fernseher hat ja noch zwei THX-Bildmodi! Im THX-Cinema-Modus war die Farbgebung sofort auf Referenzniveau und lieferte eine geradezu ideale Enstellung für das Heimkino im dunklen Raum. Mithilfe unserer eigenen Testbilder haben wir dennoch den Kontrast mit Sufe 98 und die Farben mit Stufe 54 an das zulässige Limit getrieben, dem Spaßfaktor zuliebe. Für einen beleuchteten Raum empfiehlt sich die Enstellung THX Bright Room, die sich auch gut für allgemeine TV-Inhalte eignet. Unsere Ultra-HD-Tests hat der Panasonic mit präziser, pixelgenauer Wiedergabe gemeistert. Ein Lob geht ausdrücklich an das zonenweise gesteuerte LED-Dimming, das für sehr schön tiefes Schwarz sorgt, und an die hochwertige Signalverarbeitung durch den "4K-Studio-Master"-Bildprozessor. So konnten wir beispielsweise die Rauschunterdrückung bei TV-Empfang auf mittlerer Stufe einsetzen, um weitestgehend rauschfreie Bilder ohne nennenswerte "Nebenwirkungen" zu sehen. Auch die Bewegungskompensation mit Zwischenbildberechunung (IFC) überzeugte mit ihrer Bewegtbildschärfe auf ganzer Linie.

Wem die THX-Einstellungen für den täglichen Gebrauch zu dezent erscheinen, der findet im Bildmenü zahlreiche Tools zur Anpassung an den eigenen Geschmack. ..."

Fazit:

Der Ultra-HD-fähige TX-55CXW804 von Panasonic begeistert durch seine Vielseitigkeit und anwenderfreundliche Bedienung. Seine Heimkino-Bildqualität, die sich mit dem THX-Logo schmücken darf, macht ihn vollends zu einem Highlight unter den TV-Geräten.

Spitzenklasse: 1,1

Testurteil: überragend