Panasonic TX-P50VTW60 bei HEIMKINO im Test: Highlight

HEIMKINO: Highlight (ab 3/08)

6/2014

"In der Heimkino-Ausgabe 6/2014 auf den Seiten 14 bis 16 wurde der Panasonic TX-P50VTW60 getestet."

Testauszug:

"...das Bild des THX-zertifizierten Plasma ist eine Augenweide für Heimkino-Liebhaber. Von den werkseitigen Presets ist "THX Cinema" die beste Voreinstellung für den Filmabend mit Kino-Flair. Eine professionelle Farbkalibrierung ist natürlich außerdem möglich. Plasma-typisch - und derzeit nur von OLED-TVs erreicht - sind die erstklassig gleichmäßige Ausleuchtung durch die selbstleuchtenden Pixel und der Betrachtungswinkel, der auch schräg von der Seite noch saubere Farben und optimalen Kontrast zeigt. Im Test überzeugte der TX-P50VTW60 mit schönen, warmnatürlichen Farben und tiefem Schwarz. Gleichzeitig zeigte er einen sehr hohen Kontrastumfang. Sowohl in dunklen Szenen als auch in sehr hellen Bildpartien bleiben Details erkennbar. Bei maßvoll dosiertem Umgebungslicht werden Kinofilme von der Blu-ray-Disc auf diese Art zum Hochgenuss. Nur geringe False-Contour-Effekte schleichen sich bei Bewegtbilden ein. Das reaktionsschnelle Display meistert rasche Bewegungen insgesamt mit sehr guter Bewegungsschärfe..."

"...für 3D-Filmgenuss hat der Panasonic einen THX-3D-Modus. Mit ausgewogenen Farben gibt es klare, räumlich korrekte Raumbilder, die am besten in abgedunkelter Umgebung anzuschauen sind. Allenfalls in sehr kritischen Passagen ist bei genauem Hinsehen ein minimales Ghosting zu erkennen. Die recht gute Klangqualität des Panasonic TX-P50VTW60 lässt sich dank Equalizer im Tonmenü gut optimieren. Lediglich das leise Rauschen, das die Lüfter auf der Bildschirmrückseite verursachen, kann empfindliche Ohren stören..."

Bewertung:

+ exzellente Bildqualität
+ sehr gute Bedienung

Fazit:

Der Panasonic TX-P50VTW60 ist eine Empfehlung für alle Filmfans, die ein großformatiges Bild mit Kino-Qualitäten zu schätzen wissen.

Spitzenklasse: 1,1

Gesamturteil: überragend