Panasonic TX-P60ZT60E bei VIDEO im Test: Testsieger

VIDEO: Testsieger (ab 09/2012)

10/2013

"In der Video-Ausgabe 10/2013 auf den Seiten 48 bis 54 wurde der Panasonic TX-P60ZT60E und der Samsung UE75F8090 im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...beim Abspielen der Blu-ray Samsara fiel der Panasonic im dunklen Raum mit seinem atemberaubenden Schwarzwert positiv auf. Der schwarze TV-Rahmen ist von den schwarzen Balken oben und unten im TV-Bild bei manchen 16:9-Filmen gar nicht mehr zu unterscheiden, so schwarz ist auch der Bildinhalt. Beim Samsung ist Schwarz zwar dunkel, aber nicht ganz perfekt. Auch in Sachen Blickwinkel schneidet Samsung schlechter ab als Panasonic. Begründen kann man dies mit den technischen Unterschieden von LCD und Plasma: Während beim LCD-TV die gesamte Bildfläche wegen der geringen Anzahl der Leuchtdioden indirekt ausgeleuchtet wird, erzeugen beim Plasma alle zwei Millionen Bildpunkte Farben und Helligkeit - unabhängig voneinander. Auch seitlich betrachtet, ist daher der Kontrast des TX-P60ZT60E ungeschlagen. Selbst, was die Farben betrifft, fällt beim Panasonic kaum auf, ob man direkt vor dem TV-Gerät steht oder um 30 Grad oder mehr versetzt. Der Samsung dagegen verliert mit zunehmendem Blickwinkel an Farbbrillanz. Bereits bei einer geringen Abweichung von der frontalen Ansicht (ca. 20 Grad) werden die Farben deutlich blasser..."

"...betrachtet man die Bilder der beiden Geräte im dunklen Raum, überzeugt der Panasonic mit seinem hohen Kontrast und dem satten Schwarz. Das Bild ist extrem knackig und hat dank der Schärfe schon die Tendenz zum Dreidimensionalen..."

"...die beste Performance lieferte der 60-Zöller nach der Schritt-für-Schritt Kalibrierung über die Panasonic-App nach den Vorgaben der isf (Imaging Science Foundation Inc.). Hier konnte vor allem die Gammakurve detailliert eingestellt werden und war am Ende mit einer Abweichung von nur 2,7 Prozent fast perfekt. In anderen Voreinstellungen wie Standard oder THX Cinema dagegen waren die Abweichungen von der optimalen Kurve für unseren Geschmack zu groß..."

"...beim Panasonic ist der Bildschirm in allen Bereichen gleich hell..."

"...bei HD-Content wirkt das Bild der beiden Hochklasse-TVs solide und ruckelfrei..."

Bewertung:

+ exzellentes Schwarz
+ guter Blickwinkel
- Bildhelligkeit
- Stromverbrauch
- leichtes Bildflimmern

Fazit:

Was für ein Wettstreit: Beide Hersteller sind mit ihren besten Modellen in Sachen LCD bzw. Plasma an den Start gegangen und haben bezüglich Ausstattung, Handling und vor allem Bildqualität alle Register gezogen. Am Ende hatte für uns der Panasonic-TV knapp die Nase vorn. Der einzigartige Schwarzwert, gepaart mit exzellentem Blickwinkel, ist genau das Richtige für Kinofans. Nur hier sind die Balken der 16:9-Filme tiefenschwarz und die Bilder greifbar plastisch. Falls Panasonic aufgrund der sinkenden Nachfrage von Plasma als letzter verbliebener Hersteller seine Plasma-Sparte irgendwann ebenfalls aufgibt, sollte er wohl aufzuhören, wenn es am schönsten ist. Der Panasonic TX-P60ZT60E ist einer der besten Plasma-TVs, die wir bisher testen durften.

Gesamturteil: überragend

Preis/Leistung: gut