Panasonic TX-P65VT30E bei AREADVD im Test: MASTERPIECE

AREADVD: MASTERPIECE

26.10.2011

Panasonic TX-P65VT30 - Großbildmeister ohne Kompromisse?

.....

Fazit:

Der TX-P65VT30 offeriert zum fairen Preis echtes Großbildvergnügen, das in 2D und in 3D begeistern kann. Farbtreue, Bildstabilität, Schärfe und Kontrast liegen auf Referenzniveau. Das Panel neigt kaum zum Rauschen und offeriert einen breiten Blickwinkel, typisch für Plasmas. Wie schon beim 42-Zöller festgehalten überzeugt der Panasonic besonders bei hochauflösendem Material mit sehr authentischer, filmgerechter Wiedergabe. Bildschärfe, Detailauflösung, Plastizität und Farbgebung sind auf höchstem Niveau und lassen beim videophilen Kinofan Freude aufkommen. Auch der 3D-Betrieb überzeugt, die native Wiedergabe zeugt trotz des ewigen Helligkeitsproblematik von guter Kontrastdynamik und Durchzeichnung in den hinteren Ebenen. Die Bewegungsdarstellung ist solide und flüssig ohne allzu hohe Schärfeverluste. Crosstalk bleibt bei den aktuellen TV-Geräten weiterhin ein Thema, der Panasonic VT30E merzt einen Großteil aber bereits aus und die Geisterbilder sind nur noch selten zu erkennen und eher in den hinteren Bildebenen angesiedelt. Der Video-EQ mit verschiedenen hochwertigen Bildfeldern punktet ebenso wie der hervorragende DVB-S-Tuner. Multimedial offenbaren sich dem Anwender eine Vielzahl einfach zu nutzender Möglichkeiten. Nur ins freie Internet kann man derzeit nicht. Mitgeliefert werden zwei 3D-Brillen und ein WLAN-Dongle. Ob in 42 oder 65 Zoll, der Panasonic VT30E erfüllt alle Anforderungen des videophilen Anwenders und stellt selbst höchste Ansprüche zufrieden."

Panasonic VT30E in 65 Zoll - Der Bildriese für höchste visuelle Ansprüche

Flachbildschirme über 50 Zoll Oberklasse
Test: 26.10.2011

 Hier geht's zum kompletten Test bei AREADVD: Panasonic TX-P65VT30E