Panasonic TX-58DXW804 im Test bei Heimkino: Testsieger

HEIMKINO: Testsieger (ab 3/08)

1+2/2017

In der Heimkino Ausgabe 1+2/2017 auf den Seiten 8 bis 16 wurden drei LED-UHD-TVs im Vergleich getestet.


Testauszug:

"... im direkten Vergleich fallen die TV-Bilder des Panasonics etwas dunkler als die von Samsung und Sony aus, davon darf man sich allerdings nicht täuschen lassen. Farbwiedergabe und Signalverarbeitung sind beim TX-58DXW804 erstklassig. Zwei THX-Bildmodi bürgen für korrekte Filmwiedergabe im dunklen Heimkino bzw. in beleuchteten Wohnräumen. Sein "adaptives Backlight Dimming" sorgt schon bei der Einstellung "niedrig" für hohen Kontrast und tiefes Schwarz. Hinzu kommt eine sehr gute Gleichmäßigkeit der Display-Ausleuchtung. Besonders bei Filmen von der Blu-ray-Disc kann der Panasonic seine Stärken als Heimkino-Bildschirm ausspielen. Zudem hat uns die HDR-Wiedergabe, unter anderem bei "Der Marsianer" auf 4K-Ultra-HD im Praxistest überzeugt. Wir haben im Labor stabile Spitzenhelligkeiten von über 500 cd/qm – unabhängig von zeitlicher Dauer und Größe des Testbildes – gemessen, was für HDR-Genuss meines Erachtens ausreicht.
Mit seiner eleganten Lautsprecher-Einheit im separaten Gehäuse schlägt der Panasonic die meisten Fernseher auf dem Markt klanglich im Längen. Hier gibt es auch ohne Subwoofer oder Extra-Soundbar einen runden, satten Klang. ..."


Bewertung:

+ Bildqualität in HD + UHD
+ hervorragen in Ausstattung und Bedienung
- optimaler Blickwinkel etwas klein


Fazit:

Der TX-58DXW804 zeigte sich im Test als hochwertiger und vielseitiger Smart-TV, dessen erstklassige Bildqualität von einem sehr guten Ton begleitet wird. Seine klanglichen Eigenschaften und die Top-Ausstattung machen ihn zum Testsieger. Ganz gleich, wie Sie den TX-58DXW804 installieren, in jedem Fall glänzt er neben seiner hochwertigen Optik auch mit seiner Technik.


Spitzenklasse: 1,1

Testurteil: überragend