Pioneer N-50 bei STEREOPLAY im Test

STEREOPLAY

1/2013

"In der Stereoplay-Ausgabe 1/2013 auf den Seiten 18 bis 27 wurden fünf Netzwerkplayer im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...beim Überprüfen der klanglichen Eigenschaften des Pioneer N-50 kam den Juroren spontan der Begriff "gediegen" in den Sinn - ein "Schönfärber" ist er aber nicht. Im Vergleich zum Onkyo beispielsweise konzentrierte sich der N-50 stärker auf plastische Klangfarben, während der T-4070 mehr auf unmittelbare Attacken aus war, dafür aber ein wenig trockener wirkte. Im D/A-Wandler-Betrieb über den asynchronen USB-Eingang gewann der N-50 im Vergleich zur Netzwerk-Wiedergabe tatsächlich noch minimal an Randschärfe..."

Fazit:

Edel verarbeiteter, sehr gut ausgestatteter Netzwerk-Player mit feinem, kultiviert-farbenfrohem Klang. Mit USB-Anschluss auch als PC-D/A-Wandler nutzbar.

Klang: absolute Spitzenklasse

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut