Pioneer PD-D6-J bei STEREOPLAY im Test: Highlight

STEREOPLAY: Highlight (ab 5/05)
Pioneer PD-D6-J

5/2007

Testauszug:

"...schon mit CDs wahrte er gekonnt die Balance zwischen ausgewogenem Bass und unaggressiven Höhen, setzte äußerst feine Akzente. Hart gedroschenes Schlagzeug klang weder lästig noch zu weich. Die besondere Stärke des Pioneer lag in der Stabilität der Abbilung. Der PD D 6 stellte Interpreten punktgenau und unverzittert auf die virtuelle Hörbühne..."

"...zum krönenden Abschluss seines überzeugenden Hörraum-Auftritts bot der Pioneer eine völlig gelöste SACD-Wiedergabe: In Hochbit wurde seine Kunst, Abbildungsruhe mit treibendem Rhythmus zu vereinigen, noch deutlicher. Das ist für den PD D 6 eine stolze Klangleistung und verdient ein stereoplay Highlight..."

Fazit:

Superpreiswerter Player, der sich auf Anhieb als Highlight in der Rubrik 2-Kanal-SACD & CD etabliert. Seine Stärke liegt in unaufdringlichem Klang und präziser Abbildung. Gibt auch MP3- und WMA-Dateien wieder.

Klang: absolute Spitzenklasse

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Leistung: überragend