Pioneer PDP-436RXE bei AUDIOVISION im Test

AUDIOVISION (bis 2/07)

5+6/2006

Testauszug:

"...helle Sequenzen in TV-Bildern oder von DVD zeigte der Pioneer strahlend und brillant. Trotzdem wirkten helle Bildpartien nicht überstrahlt, sondern natürlich. Zeilensprung-Quellmaterial rechnete der Bord-De-Interlacer sauber aufs progressive Format um. Bei progressiver Zuspielung gewann das Bild nochmals einen Tick Qualität, vor allem wenn es um feine Bilddetails ging..."

Bewertung:

+ natürlich wirkendes Bild
- etwas blasses Schwarz
- sperrige FB
- keine Kopfhörerbuchse
- vergleichsweise niedrige Auflösung

Fazit:

Unterm Strich ergattert der Pioneer PDP-436RXE im Testfeld mit sieben Kandidaten den zweiten Platz und dokumentiert damit den aktuellen Stand der Flach-TV-Technik: Noch liegt Plasma eindeutig vorn.