Pioneer SC-LX58 bei HEIMKINO im Test: Highlight

HEIMKINO: Highlight (ab 3/08)

2+3/2015

In der Heimkino 2+3/2015 auf den Seiten 28 bis 31 wurde der Pioneer BDP-LX58 in 'Verbindung mit dem Pioneer SC-LX58 getestet.

Testauszug:

"... im Heimkino angekommen beweist der SC-LX58, dass ich das akribische Feintuning des Klangs durch die Pioneer-Ingenieure ausgezahlt hat. Bereits im Stereoaufbau mit unseren Referenzlautsprechern kann der Pioneer durch sein enorm feinfühlendes Klangbild auftrumpfen. Bei Bedarf legt er allerdings los wie die Feuerwehr und drückt kraftvolle Bässe in den Hörraum, die jederzeit kontrolliert und präzise bleiben. In seinem eigentlichen Metier, dem Mehrkanalbetrieb, punktet der AV-Receiver mit einem sehr plastischen Klangbild.

Mit Dolby-Atoms-Tonmaterial kann er akustisch sogar noch einen drauflegen und erweitert die Raumdimensionen über die Grenzen unseres Heimkinos hinaus. Originäres oder skaliertes Bildmaterial wird vom SC-LX58 knackig scharf wiedergegeben, so dass wir der Videoabteilung ebenfalls nur beste Noten ausstellen können ... "

Bewertung:

+ Dolby Atmos / hervorragender Klang

+ sehr gutes Einmessverfahren

Fazit:

Bild- und Tonenthusiasten können mit dem Einsatz der beiden edlen Bausteine SC-LX58 und BDP-LX58 bild und tontschnisch eine exzellente Basis in ihrem Heimkino schaffen.Das plastische, raumfüllende Klangbild ist dank Dolby Atmos absolut faszinierend. Mit dem BDP-LX58 hat Pioneer zudem ein echtes Highlight platziert, das in der Audio- und Bild-Performance für begeisterte Mienen sorgt. Lediglich die Software bedarf noch eines Feinschliffs.

Spitzenklasse: 1+

Testurteil: überragend