Plattenspieler Rega Planar 2 im Test der HiFi-Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Rega Planar 2

Plattenspieler


Zum Produkt
HIFITEST: Klangtipp (ab 2/10)

3/2017

In der HiFi-Test der Ausgabe 3/2017 auf den Seiten 88-90 wurde der Plattenspieler Rega Planar 2 getestet.

Testauszug:

"...der kleine P2 spielt mit richtig Autorität im Tiefbass auf. Klar - immer noch nicht mit der Unangreifbarkeit und der stoischen Ruhe eines Transrotor Fat Bob. Die Bässe sind jedenfalls für so ein Leichtgewicht tief, dabei definiert und so so trocken, wie es nur geht. Der Eindruck setzt sich über den Mitteltonbereich bis in die höchsten Frequenzen fort, wo das Rega Carbon erstaunlich feinsinnig agiert - man sollte nur mit der Kapazität der nachgeschalteten Phonostufe etwas spielen, sonst handelt man sich hier eine mehr oder minder deutliche Überhöhung im Brillanzbereich ein. Auch in Sachen Räumlichkeit gibt es Erfreuliches zu berichten: Schon mit dem kleinen System baut sich eine recht beeindruckende Bühne zwischen den Lautsprechern auf - dennoch verträgt sich der Planar 2 auch vorzüglich mit höherklassigen Tonabnehmern..."

Bewertung:

+ neu entwickelter Tonarm

+ laufruhiger Motor

+ MM-System vormontiert

Fazit:

Viele kleine Verbesserungen und Neukonstruktionen machen aus dem neuen Planar 2 ein preislich wie klanglich durch und durch schlüssiges Gesamtkonzept.

Spitzenklasse: 1,0

Testurteil: hervorragend