Polk CSi A4 bei HEIMKINO im Test

HEIMKINO
Polk CSi A4

9+10/2014

"In der Heimkino-Ausgabe 9/2014 auf den Seiten 38 bis 39 wurde ein 5.1-Lautsprecherset der RTi-Serie von Polk Audio getestet."

Testauszug:

"... im Testlabor zeichnen sich die Lautsprecher von Polk Audio durch sehr gute Messergebnisse aus. Der Bass reicht tief hinab und das Abstrahlverhalten sowie die Frequenzlinearität sind sehr gut. Angeschlossen an einen AV-Receiver der 1.000-Euro-Klasse glänzt das 5.1-Mehrkanalsystem durch einen prächtigen Surroundklang, der von mächtigen Tiefbässen bis hin zu fein aufgelösten Hochtondetails alles bietet, was das Herz eines Heimkino-Fans begehrt. Die Stimmwiedergabe ist ausgezeichnet, was das Verfolgen von Dialogszenen sehr einfach macht. Mit "Ender's Game" im Laufwerk wird die große Spielfreude des Systems deutlich, das eine packende Surroundatmosphäre in unserem großen Heimkino-Testraum aufbaut. Schön, dass sich das Polk-Audio-5.1-System auch bei der Mehrkanal-Musikwiedergabe von seiner Schokoladenseite präsentiert. ..."

Bewertung:

+ Echtholzfurnier
+ überzeugender Klang
+ druckvoller Subwoofer

Fazit:

Das RTi-Lautsprechersystem von Polk Audio gefällt durch sein eigenständiges Design und kann mit guter Verarbeitung und tollem Mehrkanalklang punkten. Das ist ein gelungener Einstand für den deutschen Vertrieb und macht uns neugierig auf weitere Produkte des amerikanischen Herstellers.

Oberklasse: 1,1

Gesamturteil: überragend

Getestet wurde ein Surroundset bestehend aus 2 x Polk Audio RTi A5, 1 x Polk Audio CSi A4, 2 x Polk Audio RTi A3 und 1 x Polk Audio PW 125.