Primare SPA 21 bei AUDIO im Test: Testsieger

AUDIO: Testsieger (bis 12/09)

3/2006

Testauszug:

"...der Primare pustete die mächtigen 16-Fuß-Pfeifen mit derart realistischer Urgewalt in den Hörraum, dass es Lucewicz kaum im Sofa hielt. Headbanging zu Bach - der dänische Amp machte es möglich..."

"...der Amp übertrieb nirgends, verschwieg aber auch nichts..."

"...der Musik-Meister aller Klassen kommt von Primare..."

Bewertung:

+ klingt mit DVD-Audio und SACD unglaublich gut
+ traumhaft schöne, perfekt verarbeitete Frontplatte
- kein LipSync-Delay (gegen Aufpreis extern möglich)
- On-Screen-Menü wird nicht im YUV-Format ausgegeben

Fazit:

Unauffällig-natürlich klingender, bei Bedarf extrem kräftiger AV-Verstärker. Ideal für Mehrkanal-Musik, überzeugt auch mit Film.

Gesamturteil: Referenzklasse

Preis/Leistung: sehr gut