Pro-Ject Phono Box RS bei STEREOPLAY im Test: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Pro-Ject Phono Box RS

Phono-Vorverstärker


Zum Produkt
STEREOPLAY: Highlight (ab 5/05)

9/2014

"In der Stereoplay-Ausgabe 9/2014 auf den Seiten 22 bis 32 wurden acht Phono-Vorverstärker im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...die Phono Box RS kann mit beeindruckenden dynamischen Fähigkeiten aufwarten, ist schnell und drückt "unten rum" vehement und erwachsen nach. Dass sich diese Phono-Vorstufe zumindest subjektiv eine winzige Mittenbetonung leistet, ist zu verschmerzen, fördert es doch eine gewisse Präsenz-Empfindung, die viel Gefallen finden dürfte. Gerade Stimmen wirken dann sehr körperhaft und intensiv..."

"...könnte sich die Phono Box in puncto Transparenz noch eine Spur steigern - bei dieser Kategorie liegt sie bequem im Mittelfeld -, wäre die Vorstellung noch besser, als sie ohnehin schon ist. Denn das recht großformatige Klangbild garantiert jede Menge Hörspaß auf einer tiefen Bühne..."

Fazit:

Die Konfigurationsmöglichkeiten der Phono Box RS laden Vinylsammler und Tonabnehmer-Forscher zum Spielen ein. Der lebendige, intensive Klang ist kontrolliert und feinsinnig.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut – sehr gut

Preis/Leistung: überragend