Pro-Ject Tube Box II bei AUDIO im Test

AUDIO

12/2003

Testauszug:

"...im Eingangsbereich der dicht bestückten Platine empfangen jedoch Halbleiter die zarten Signale von MM- und MC-Systemen. Letztere sollten jedoch nicht gar zu zaghaft sein - bei Abtastern unterhalb einer Nenn-Ausgangsspannung von circa 0,6 mV (bei 5,4cm/s) rückt man in prekäre Nähe des leider etwas kräftigen Rauschgrunds. Wenn Sie jedoch ein MM oder ein mittellautes MC besitzen, probieren Sie die Tube Box unbedingt aus: Ihr kerniglebendiger Klang mit fülligem, elastischem Bass und griffiger, präsenter Stimmendarstellung war die direkte Antithese zu klinisch - sauberer Analytik - und eines sicher nie: langweilig..."

Referenzklasse 95 Punkte