Rega Apollo-R bei HIFITEST im Test: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
HIFITEST: Highlight (ab 2/10)

3/2012

"In der HiFi-Test-Ausgabe 03/2012 auf den Seiten 122 bis 124 wurde eine HiFi-Kombi bestehend aus dem Verstärker Rega Brio-R, dem CD-Player Rega Apollo-R und den Lautsprechern Rega RS5 getestet."

Testauszug:

"...nach einer Einspielzeit der Elektronik und der Lautsprecher übers Wochenende konnte der Hörtest beginnen. Diese Rega-Kombi spielte sich aus dem Stand in mein Musikerherz: Als Hobby-Gitarrist habe ich die grundehrliche, realistische Wiedergabe von Al di Meolas Akustik-Gitarre auf "World Sinfonia" sofort wiedererkannt - dieses Modell spiele ich tatsächlich selbst und kenne jede feine Nuance in der Anschlagdynamik der Saiten und das feinperlige Sirren des Steg-Tonabnehmers - großartig! Die RS5 verblüffen trotz ihrer recht kompakten Abmessungen durch angenehmen Tiefbass, der eher durch Trockenheit und Präzision als durch Druck in der Magengegend überzeugt. Besonders Liebhaber akustischer Instrumente, Stimmen oder klassischer Musik werden die direkte, anspringende Spielart der Rega-Kette lieben. Als abschließendes Highlight im Hörtest habe ich noch den Plattenspieler RP3 angeschlossen - dieses besonders musikalische Laufwerk ist seit dem Test in der letzten Ausgabe aus gutem Grund im Hörraum verblieben. Was soll ich sagen, tatsächlich klingt Johnny Cash per Vinyl wieder einmal griffig, packend und fein aufgelöst. Oder begeistert mich der glasklare, souveräne CD-Klang dieser Aufnahme über den Apollo-R mehr? Ganz ehrlich: Ich empfehle dringend, beide Medien - CD und Schallplatte - in einer HiFi-Anlage vorzusehen. Am besten in gleicher Qualität, aus einem Guss und aus einer Hand, so wie bei dieser Rega-Kette..."

Bewertung:

+ Toplader
+ Verarbeitungsqualität
+ einfache Bedienung

Fazit:

Eine komplette HiFi-Kette von einem Hersteller, die Elektronik aus einer Serie, mit qualitativ passenden Lautsprechern und vielleicht sogar einem Plattenspieler ist definitiv unschlagbar. Bei Regas Brio-R, Apollo-R, RS5 und RP3 gehen Design und Klangqualität Hand in Hand, alles passt wunderbar - sowohl optisch als auch akustisch. Diese Rega-Kombi besticht durch ihre schlichte Sachlichkeit und ihr eigenständiges Design, dazu kann sie mit dynamisch lebhafter Musikwiedergabe begeistern - ein echtes Highlight.

Spitzenklasse: 1,2

Preis/Leistung: sehr gut