Rega Ear-R bei STEREOPLAY im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Rega Ear-R

Kopfhörerverstärker


Zum Produkt
STEREOPLAY

1/2015

In der stereoplay Ausgabe 1/2015 auf den Seiten 28 bis 36 wurden zehn Kopfhörerverstärker getestet

Testauszug:

"... klanglich pendelt er sich auf der etwas weicheren Seite von neutral ein. Er spielt aber nicht blumig, sondern bleibt eher auf der natürlichen Seite der Klangfarben, ohne zu detailverliebt zu sein.

Mit dem Ear-R hört der Stress beim Hören auf. Dennoch sind genug Kraft und Kontrolle da, um auch große 300-Ohm-Hörer in Wallung zu bringen. Er bietet zwar nicht die Hochtonauflösung einiger Konkurrenten, tritt aber zugunsten der Musik zurück. ..."

Fazit:

Ein Amp für große Hörer mit guter Kontrolle und tendenziell naürlicher Klangnote. Einfach gebaut, ohne Schnickschnack, offeriert der rein analge Rega Ear-R stressfreie Hör-Sessions mit vor allem ohmschweren Hörern jeglicher Couleur.

Klang: absolute Spitzenklasse

Gesamturteil: gut - sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut