Samsung BD-E8909 bei VIDEO im Test

VIDEO (ab 11/08)

8/2012

"In der Video/Homevision-Ausgabe 08/2012 auf den Seiten 46 bis 51 wurden drei HDTV-Recorder mit Blu-ray-Laufwerk im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...ein Programm aufnehmen, ein anderes anschauen - das gelingt mit dem Samsung BD-E8909S dank des Satelliten-Doppel-Tuners. Der HDTV-Rekorder mit Blu-ray-Player und der BD-E8509S sind baugleich. Der Unterschied liegt lediglich in der Größe der verbauten Festplatte, die beim BD-E8909S bei einem Terabyte liegt. Das reicht aus, um mehr als 240 Stunden TV-Programm in bester HD-Qualität aufzuzeichnen. Den Rekorder in Betrieb zu nehmen ist einfach, da ein Assistent durch alle nötigen Schritte leitet. Da in den meisten Fällen der Satellit ASTRA 19,2 Grad Ost angepeilt wird, sind nach kürzester Zeit alle relevanten Sender eingepflegt..."

"...wie sein kleiner Bruder verfügt der BD-E8909S über eine Netzwerk-Anbindung, die entweder per LAN oder WLAN erfolgen kann. Wer ein Smartphone der Galaxy S-Reihe oder das Galaxy Tab besitzt, kann das laufende Programm auf die mobilen Geräte streamen. Die entsprechende App dient dann zugleich als traditionelle Fernbedienung..."

Bewertung:

+ TV-Streaming auf Samsung-Mobilgeräten
+ Doppel-Tuner
- leichte Laufwerksgeräusche
- Fernbedienung reagiert zum Teil etwas träge

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut