Samsung UE55KS9090 bei Audiovision im Test: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
AUDIOVISION: Highlight (ab 3/07)

5/2016

In der Audiovision-Ausgabe 5/2016 auf den Seiten 26 bis 37 wurden vier Ultra-HD-TVs im Vergleich getestet.

 

Testauszug:

"…nicht nur beim Design des TV-Geräts und der Fernbedienung, auch bei den Bildmodi folgt Samsung dem Motto "Weniger ist mehr": Zur Auswahl stehen bloß vier Stück, was in der Praxis vollkommen ausreicht. Als bestes Preset geht wieder einmal "Film" hervor. Lob verdienen hier vor allem die sauberen und mit rund 6.300 Kelvin angenehm warm abgestimmten Farben, obgleich mittlere Blau- sowie dunkle Hauttöne leicht aus der Reihe tanzen. In der Farbraum-Einstellung "Nativ" wird das Spektrum deutlich in Richtung Rot und Grün erweitert. Diese ist bei den übrigen drei Bildmodi (Dynamisch, Standard, Natürlich) bereits ab Werk aktiv, allerdings liegt deren Farbtemperatur jenseits der viel zu kühlen 10.000-Kelvin-Grenze…"

 

"…nichtsdestotrotz setzt sich der UE55KS9090 sogar in sonnigen Räumen durch. Möglich macht das die spezielle Display-Beschichtung mit "mikroskopisch kleinen Kegeln" (Mottenaugen-Struktur), welche das auftreffende Licht zerstreuen und so Spiegelungen reduzieren. Daraus resultiert auch ein guter Schwarzwert von 0,0365 Candela…"

 

"…ungeachtet dessen kommen etwa die dunklen Weltraum-Szenen aus "Gravity" hervorragend zur Geltung, ohne dass die Sterne absaufen. Die Ausleuchtung gelingt bis auf minimale Aufhellungen in der Mitte sehr gleichmäßig. Entlang feiner bewegter Konturen treten ab Werk leichte Artefakte auf, was sich aber im "Auto Motion Plus"-Menü korrigieren lässt: Stellt man die Unschärfeminderung auf "10" und die Judder-Minderung auf "0", werden Motive knackscharf durchgezeichnet; der 24p-Look in Kinofilmen bleibt dabei erhalten…"

 

Bewertung:

+ sehr ausgewogenes und farbneutrales Bild

+ erstklassige HDR-Wiedergabe

+ reichhaltige Ausstattung

+ flexible Installation

- Blickwinkelstabilität könnte besser sein

- Fernbedienung nicht für alle Nutzer optimal

 

Fazit:

Samsung heftet sich mit dem UE55KS9090 dicht an Panasonics Fersen, verliert bei Maximalhelligkeit, Schwarzwert und Hellraumkontrast aber wertvolle Punkte.