Samsung UE55KS9090 bei Heimkino im Test: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
HEIMKINO: Highlight (ab 3/08)

6+7/2016

In der Heimkino-Ausgabe 6+7/2016 auf den Seiten 12 bis 14 wurde der Samsung UE55KS9090 getestet.

 

Testauszug:

"…erwartungsgemäß zeigte der Samsung im Bildmodus "Film" unsere Ultra-HD-Testbilder mit präziser Auflösung. Ab Werk ist eine geringe Nachschärfung (Schärfe auf 20) eingestellt; wer den Schärferegler unterhalb von 10 einstellt, bekommt auch feinste Testmuster sauber dargestellt. Lobenswert sind außerdem das Hochskalieren von HDTV- und Blu-ray-Inhalten auf die UHD-Auflösung und die sehr saubere Bewegungsdarstellung. Neben unseren obligatorischen Testvideos in HD und Ultra-HD musste sich der UE55KS9090 an der 4K-Blu-ray "Der Marsianer" beweisen. Als Zuspieler diente dabei selbstverständlich der auf den vorangehenden Seiten getestete brandneue Ultra-HD-Blu-ray-Player von Samsung. Unmittelbar beeindruckend ist das Schwarz, das hier wirklich schwarz ist. In unserem abgedunkelten Testraum sind die schwarzen Balken über und unter dem Breitbild-Film wirklich dunkel und nicht zu erkennen. Man könnte meinen, das Display hätte exakt das Format des Films. Gleichzeitig knallen helle Bildbereiche wie z.B. der Antriebsstrahl aus den Raketentriebwerken regelrecht in den Raum - Bilddynamik vom Feinsten! Übrigens: Wundern Sie sich nicht, wenn beim direkten Vergleich zwischen der Blu-ray und der Ultra-HD-Blu-ray Letztere insgesamt dunkler erscheint. Der Samsung-TV kann dieses in seinen Einstellungen über den stufenweise dosierbaren "Dynamic Contrast" kompensieren. Neben der beeindruckenden Hell-Dunkel-Dynamik kann der neue Samsung auch bei der Farbwiedergabe punkten. Sowohl Messtechnik als auch die visuelle Begutachtung attestieren ihm im Film-Modus eine sehr gute Farbtreue und bei Bedarf knackige, brillante Farben. Bei den roten Marslandschaften von natürlicher Farbwiedergabe zu sprechen, wäre freilich vermessen, wir waren noch nicht dort. Doch festzuhalten ist, dass der Samsung die minimal unterschiedlichen Rottöne übergangslos darstellt, keinerlei Artefakte oder Farbsprünge ins Bild mogelt. Lediglich wenn man nah ans Display geht, kann man in manchen Szenen in den äußeren Bildbereichen ein leichtes Rauschen erkennen, welches beim normalen Sitzabstand jedoch nicht wahrnehmbar ist. Das optimale Bild bietet der Samsung wie bei den LCD-TVs dieses Herstellers üblich auf Achse und leicht daneben. Bei einem größeren seitlichen Betrachtungswinkel leidet der Kontrast etwas und die Farben werden blasser. Übrigens eignet sich der UE55KS9090 auch zum Einsatz in hellen Räumen - die gute Entspiegelung und hohe Maximalhelligkeit machen es möglich. Das optimale Heimkino-Erlebnis braucht jedoch nach wie vor eine relativ dunkle Umgebung. Beachtliches leistet der Samsung auch beim Ton. Die nach unten abstrahlenden internen Lautsprecher machen ihren Job sehr ordentlich…"

 

Bewertung:

+ erstklassiges Bild

+ geringer Stromverbrauch

 

Fazit:

Samsung hat die bereits sehr guten SUHD-TVs nochmals verbessert. Die Bildqualität des leuchtstarken UE55KS9090 ist mit tollem HDR-Kontrast und 10-Bit-Farbwiedergabe auf absolutem Topniveau. Sehr gut gefällt uns zudem das neue Bedienkonzept mit entschlackter Fernbedienung.

 

Spitzenklasse: 1,1

Gesamturteil: überragend