Sonoro Cubo bei STEREO im Test

STEREO
Sonoro Cubo

12/2007

Testauszug:

"...der knuffige Kubus aus Köln parkt mit seinen kompakten Abmessungen locker fast auf einer Postkarte, reißt mit seiner basskräftigen und erstaunlich pegelfesten Klangdarbietung aber ganz schön die Klappe auf..."

"...tatsächlich sorgt der auf der Gehäuseoberseite eingelassene Breitbänder für ordentlichen Rabatz, der Sonoro spielt vor allem von CD druckvoll und präsent, aber nie nervig oder gar bissig. Das ist eine ganz und gar beachtliche Leistung für das superb verarbeitete und in zehn Farbvarianten lieferbare "Edelweckerchen". Womit wir eines seiner zahlreichen Features bereits erwähnt hätten: Cubo weckt mit Radio, CD oder einem Alarmton und verfügt zudem über eine Einschlafautomatik - das Gerät schaltet sich also nach einer voreingestellten Zeitspanne selbstständig aus..."

Preis/Leistung: sehr gut