T+A Cala D (Neue Version des Cala) bei STEREOPLAY im Test: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
STEREOPLAY: Highlight (ab 5/05)

5/2015

In der stereoplay Ausgabe 5/2015 auf den Seiten 8 bis 31 wurden elf Komplettanalgen getestet

Testauszug:

"... zunächst mal überraschte sie die Juroren mit einer äußerst temperamentvollen Vorstellung, die bei geschlossenen Augen keineswegs vermuten ließ, dass da eine nicht mal Schuhkartongroße Anlage spielt. Angenehm auffällig auch ihr straffes und tief herbreichendes Tieftonfundament, das auch bei größeren Lautstärken stets definiert war und nicht aufweichte.

Insgesamt präsentierte sich die Cala D sehr klar und frei klingend. So hatte sie absolut keien Mühe, selbst bei MP3-Webradio-Betrieb die klanglichen Unterschiede zwischen den Sendern deutlich herauszuarbeiten. So etwas gelingt nur, wenn auch die Klangfarbendichte stimmt. Bleibt festzuhalten: Die Cala D ist ein echtes Highlight - mehr HiFi-Anlage braucht man eigentlich nicht. ..."

Fazit:

Ausgesprochen kompaktes, liebevoll verarbeitetes Kompaktsystem in zeitloser Optik mit überraschend dynamischem, sehr klarem Klang. Lobenswert auch die Programmquellen und Anschlussvielfalt und das gelungene Bedienkonzept.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut - sehr gut

Preis/Leistung: überragend