Test: Dali Rubicon Vokal - großer Center, große Wirkung?

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Dali Rubicon Vokal

Centerlautsprecher


Zum Produkt
HIFI-REGLER-TEST

27.04.2016

Autor: Carsten Rampacher, AREADVD, exklusiv für HIFI-REGLER, 27.4.2016

Lesen Sie hier eine Zusammenfassung des aktuellen Tests bei AREADVD zum Center-Lautsprecher Dali Rubicon Vokal.
 

Die Lautsprecher-Serie Rubicon des dänischen Lautsprecherherstellers Dali verkauft sich sehr gut – Zeit für Ergänzungen, die einer Steigerung des Erfolges zuträglich sind.

Und was würde sich, gerade für den ambitionierten Mehrkanal-Liebhaber, besser eignen als ein großvolumiger, leistungsstarker Center-Lautsprecher?

So präsentiert die Boxenschmiede nun den Rubicon Vokal, in hochglänzendem Schwarz oder Weiß sowie in Rosso und Walnuss Seidenmatt für 1.699 EUR erhältlich.

Dali Rubicon Vokal

Top-Technik für beste Ergebnisse

 

Der Center kommt mit den gleichen technischen Merkmalen, die schon die anderen Schallwandler der Rubicon-Serie zu enormer Leistungsstärke bringen. So das Magnetsystem mit einem Polstück aus SMC, umgeben von einer geschlitzten Kupferabdeckung, und mit kraftvollen, großen Ferritkernen versehen. Auch das Hybrid-Hochtonmodul mit Kalottenhochtöner für perfekte Anbindung an den Mitteltonbereich und Bändchen für eine brillante Darstellung höchster Frequenzen ist ebenso Dali-typisch wie die Holzfasermembranen.

 

Geeignet für die Einbindung, in erstklassige AV-Ketten

 

Dali Rubicon Vokal Rueckansicht

Rückseite

 

Der Rubicon Vokal ist eine 2,5 Wege-Bassreflex-Konstruktion und weist einen darstellbaren Frequenzbereich von 49 Hz bis 34 kHz auf.  Die Empfindlichkeit gibt der Hersteller mit 88,5 dB (2,83 V/1m) an.

Dali empfiehlt Verstärkerleistungen von 40 bis 200 Watt für das Antreiben des Rubicon Vokal. Die Bestückung besteht im Einzelnen aus dem bereits erwähnten Hybrid-Hochtonmodul mit 29 mm Gewebekalotte und 17 x 45 mm Bändchen. Die Membran der Kalotte ist im Sinne höchster Impulstreue sehr  leicht, vom Bändchen ganz zu schweigen: Das extrem geringe Gewicht ist hier ein Hauptvorzug.

Zwei großzügige 16 cm Treiber kümmern sich um die Mittelton- und de Basswiedergabe. Der Rubicon Vokal wiegt stattliche 13,8 kg und ist 197 mm hoch, 581 mm breit und 400  mm tief.

 

Verarbeitung und Materialwahl: Erstklassig

 

Dali Rubicon Vokal Anschlussfeld

Hochwertiges Anschlussfeld

 

Wie wir es von den Dänen kennen, ist die Verarbeitung des Rubicon Vokal exzellent. Das Gehäuse, bei unserem Test-Centerlautsprecher in schwarz-hochglänzender Ausführung, ist sorgfältig lackiert, die Tiefenwirkung des Hochglanz-Lacks ist enorm.

Der Center ist "aus einem Guss", es gibt demnach keine separate Schallwand mehr, was eine sehr schlichte und gleichzeitig hochwertige Optik zur Folge hat. Das Lautsprecher-Schutzgitter ist akkurat, das heißt faltenfrei, mit Stoff bezogen.

Die Chassis auf der Vorderseite sind präzise eingepasst. Auf der Rückseite finden sich solide ausgeführte Lautsprecherkabel-Schraubterminals.

 

Der Experte für Stimmen und Effekte

 

Auch wenn es immer noch viele Anwender unterschätzen: Die Auswahl des richtigen Centerlautsprechers ist besonders wichtig innerhalb einer Surroundanlage. Zu klein dimensioniert, hat man keine akustischen Erfolge, weil dann Effekte, die vorn aus der Mitte kommen, sowie Stimmen unterrepräsentiert werden.

Also sollte, möchte man ein leistungsstarkes Lautsprecher-Setup betreiben, der Center schön groß sein, so wie der Rubicon Vokal. Er integriert sich sehr gut in eine Umgebung mit zwei Rubicon 6 oder Rubicon 8 als Frontbeschallung und liefert eine enorm präzise Stimmwiedergabe bei männlichen wie auch bei weiblichen Stimmen.

Der Rubicon Vokal hat genug Gehäusevolumen und entsprechend dimensionierte Treiber für die Mittel- und Tieftonwiedergabe, um auch große Effekte dynamisch zu präsentieren.

Das akustische Geschehen löst sich sehr gut von den Lautsprecher-Chassis und verteilt sich mit hoher atmosphärischer Dichte auch im größeren Hörraum mit knapp 30 Quadratmetern. Das gesamte Klangbild ist fein auflösend und homogen.

Diese positiven Eigenschaften verliert der Rubicon Vokal auch bei beträchtlichem Pegel nicht, die Pegelfestigkeit ist überragend und ist auch für nachdrückliche Einsätze im dedizierten Heimkinoraum ausgelegt. Wenn man den Rubicon Vokal im Heimkinoraum betreibt, sollte man nur, um störende Reflexionen zu vermeiden, eher auf eine der beiden seidenmatten Ausführungen anstatt auf eine Hochglanz-Version setzen.

 

Wertvolle Ergänzung

 

Dali Rubicon Vokal ohne Frontabdeckung

Leistungsstark und aufwändig: Dali Rubicon Vokal

 

Der Dali Rubicon Vokal ist ein äußerst edler und leistungsfähiger Centerlautsprecher, der die erfolgreiche Rubicon-Lautsprecherserie sehr gut ergänzt.

Er ist hervorragend verarbeitet, enorm belastbar und besticht durch das fein auflösende, dynamische und räumlich dichte Klangbild. Das könnte Sie auch interessieren:

Bei AREADVD gibt es einen ausführlichen Test zum Dali Rubicon 5.1-Lautsprecher-Set, das den Dali Rubicon Vokal beinhaltet.


Verantwortlich für den Inhalt: Detlev Schnick, © Copyright 2002 - 2016 HIFI-REGLER